Weinhof

Den Weinhof Fink finden sie im bekannten Wein- und Heurigenort Krustetten, gelegen auf einer Anhöhe zum Tor der Wachau mit herrlichem Rundblick auf Krems und das Benediktinerstift Göttweig.

Die Familie bewirtschaftet hier im südlichen Kremstal 40 ha Weingärten in den besten Lagen der Region, die von der Nähe zur Donau geprägt sind.

Die Liebe in die Natur und zum Wein sowie das Miteinander in der Familie sind die Grundlage, die unsere tägliche Arbeit bestimmen.

Ein Familienbetrieb zwischen Tradition und Moderne.
Ernst und Anna Fink, Jungwinzer Christoph sowie die Töchter Birgit und Sabine.

Mit dem Wissen, dass die Qualität des Weines im Weingarten wächst, sind wir mit viel Sorgfalt und Gefühl bemüht, die von der Natur aus best mögliche Qualität der Trauben zu erreichen.

Markante Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht sorgen so für ein ausgeprägtes Aroma und bilden dadurch die Grundlage für höchste Weinqualität.

Rieden

Die Rieden Further Gottschelle, Goldbühel, Eichbühel, Seebodenberg, Neubergen, Glockenberg befinden sich großteils auf den Hanglagen am Fuße des Göttweiger Berges und weisen ein großes Spektrum an unterschiedlichen Bodenarten auf.

 

Löss, Urgestein, sandige Böden und tertiäre Schotterböden ermöglichen es, auf die spezifischen Bedürfnisse der einzelnen Rebsorten einzugehen und schon am Rebstock die Grundlage für Weinqualität auf höchstem Niveau zu bilden.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.falstaff.at nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzdHlsZT0id2lkdGg6IDEwMCU7IiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LmZhbHN0YWZmLmF0L3NlcnZpY2Uvd2lkZ2V0L3dpbmVwcm9kdWNlci96Lzc3ODYvIiB3aWR0aD0iNzAwIiBoZWlnaHQ9IjE1MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiPjwvaWZyYW1lPg==